Lehren und Lernen

In unserer sich schnell wandelnden Gesellschaft wird es immer wichtiger, schnell und effektiv große Mengen an neuem Wissen zu lernen. NLP hält für alle Themen rund ums Lehren und Lernen in der Schule, der Ausbildung, der Universität und für die eigene lebenslange Weiterentwicklung eine große Anzahl nützlicher und schnell erlernbarer Vorgehensweisen bereit. Diese erlauben es Ihnen sich sowohl als Lernender als auch als Lehrender in einem sehr breiten Spektrum von vermeintlichen „Basics“ bis zu komplexen Themen zu verbessern. In den Seminaren lernen Sie Basisthemen wie eine korrekte Rechtschreibung, schnelles Lesen und gutes Text- und Mathematikverständnis sowie effektives Fremdsprachenlernen zu optimieren. Sie lernen Techniken um mit Lernbockaden und Prüfungsänsten umzugehen und erfahren wie Sie mit einer nützlichen inneren Ordnung komplexe Lerninhalte strukturieren und große Wissensmengen schnell verstehen.

Die einzelnen Veranstaltungen richten sich gleichermaßen an Erwachsene und Kinder mit Lernschwierigkeiten, an Menschen, die ihre Lernerfolge verbessern möchten sowie an Lehrende, die durch NLP ihre Vorgehensweisen in jeder Form des Unterrichts optimieren möchten um so ihre Lerninhalte besser zu vermitteln. Darüber hinaus erhalten Sie erste Einblicke in die Inhalte der Ausbildung zum LernCoach (nlpaed).

Veranstaltungen

Für alle Veranstaltungen, insbesondere für jene, für die noch kein Termin feststeht, können Sie gerne zusätzliche Termine über unsere Kontaktseite anfragen. Soweit in den Ausschreibungen nichts anderes erwähnt wird, können Sie sich hier auch für die Veranstaltungen anmelden.

Für manche der Veranstaltungen gibt es Frühbucherrabatte sowie Studentenrabatt. Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, lesen Sie bitte rechtzeitig auch die ausklappbaren Detailbeschreibungen.

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS Dortmund angeboten. Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Dortmund. Falls Sie buchen möchten, bevor das Angebot bei der VHS Dortmund online ist, können Sie Sich gerne auch bei uns melden.

Kurs-Nr. 181-81151D

Selbstvertrauen hilft beim Lernen

Themenbezogener Einführungsworkshop zur zertifizierten Lerncoach-Ausbildung „Ressourcen stärken“ für Menschen, die andere als Coach beim Lernen unterstützen möchten. In diesem Workshop lernen Sie spielerische Möglichkeiten kennen, den positiven Blick auf sich selbst zu entwickeln und zu nutzen. Denn Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben, ist die Grundlage für leichtes und erfolgreiches Lernen. Sie haben darüber hinaus die Gelegenheit, sich über die Lerncoachausbildung, zertifiziert nach nlpaed, zu informieren.

Teilnahmevoraussetzung

Bereitschaft an eigenen Themen zu arbeiten.

Veranstaltungsort

Für Details besuchen Sie bitte die Seite der VHS Dortmund.

VHS im Balou (Klinkeranbau, Eingang links!!), Oberdorfstr. 23, Dortmund-Brackel, Raum 1.1

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Sa. 14.04.2018 18:00 - 21:00

Investition

10€

Trainer

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Jede Information, die im Gehirn gespeichert ist, gelangte durch unsere Sinnessysteme in unser Inneres. Das heißt, dass jeder Mensch denkt, indem er Seh-Hör-Riech-Schmeck-und-Fühl-Filme im Geist erzeugt. Sicher abrufbares Wissen ist als Bild / Film abgespeichert. Im Seminar erlernen Sie Visualisierungs-Techniken, die Ihnen dabei helfen, große Mengen von Wissen schnell und sicher zu strukturieren, inhaltlich zu verstehen und im Gedächtnis so zu speichern, dass Sie sie jederzeit sicher abrufen können. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie Fehlspeicherungen (falsch Gelerntes) zuverlässig aus dem Gedächtnis eliminieren, sodass Sie eindeutige Antworten parat haben und sicher sein können, dass Sie die korrekten Inhalte abrufen.

Lehrende von Grundschule bis Universität geben Ihr Wissen in unterschiedlichen Themenbereichen in Form von Unterrichts-Einheiten und praktischen Unterweisung am Arbeitsplatz an Schüler, Studenten und Kollegen weiter. Um diesen Unterricht lebendig und gewinnbringend gestalten zu können, ist es hilfreich, über NLP-Kenntnisse zu den Bereichen Methodik und Didaktik zu verfügen.

Ablauf

Die Seminartage 1-3 sollten mit einigen Wochen Abstand zu Tag 4 stattfinden.

Seminarinhalte Tag 1-3
  • Unterrichtsziele definieren
  • Strukturieren des Unterrichts mit dem 4-mat-system
  • Das Prinzip der Methoden- und Inhaltsähnlichkeit berücksichtigen
  • Unterrichten für alle Lerntypen (visuell / auditiv / kinästhetisch)
  • Deduktiv und induktiv unterrichten
  • Souverän präsentieren
  • Integrieren des Gelernten in bereits vorhandenes Wissen
  • Mit Gruppen und Einzelpersonen arbeiten
  • Auch mit schwierigen Teilnehmern kompetent umgehen
  • Unterschiedliche Unterrichts-Medien sinnvoll einsetzen
Seminarinhalte Tag 4: maximal 5 Teilnehmer
  • Arbeit mit Videofeedback
  • Die Seminarteilnehmer präsentieren kurze selbst entwickelte Unterrichtssequenzen und / oder Unterweisungen am Arbeitsplatz und erhalten hierzu Feedback von der Gruppe und dem Trainer

Wer Angst oder gar Panik vor Prüfungen hat, befindet sich in einem Zustand, in dem er sein Wissen nicht abrufen kann. Gespeicherter Lernstoff kann nur in einem guten Zustand zuverlässig abgerufen werden. Im Seminar erlernen Sie mit Hilfe von NLP-Techniken (Neuro-linguistisches Programmieren), wie Sie Ihren inneren Zustand selbst steuern können, so dass Sie Ihre ganze Kompetenz zeigen und Prüfungen souverän meistern können. Zudem erfahren Sie, wie Sie andere Menschen darin unterstützen können, gelassen und souverän in Prüfungen zu gehen.

Themenbezogener Einführungsworkshop zur zertifizierten Lerncoach-Ausbildung „Ressourcen stärken“ für Menschen, die andere als Coach beim Lernen unterstützen möchten. In diesem Workshop lernen Sie spielerische Möglichkeiten kennen, den positiven Blick auf sich selbst zu entwickeln und zu nutzen. Denn Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben, ist die Grundlage für leichtes und erfolgreiches Lernen. Sie haben darüber hinaus die Gelegenheit, sich über die Lerncoachausbildung, zertifiziert nach nlpaed, zu informieren.

Teilnahmevoraussetzung

Bereitschaft an eigenen Themen zu arbeiten.