Themenseminare

Viele Themen aus Beruf und Privatleben können vollständig von Erkenntnissen aus dem NLP abgedeckt werden. In anderen Bereichen kann NLP wertvolle Impulse bieten und Ihnen helfen, erfolgreicher und effizienter zu agieren.

Neben unseren Ausbildungen bieten wir eine breite Auswahl an Themenseminaren an, die von jeder Einzelperson und gerne auch von Gruppen ohne Zugangsvorraussetzung gebucht werden können. Sollten Sie eigene Themenwünsche oder -ideen für ein Seminar haben, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf; wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und Anregungen.

Sie suchen Unterstützung für Ihr Team oder Unternehmen? Dann interessieren Sie sich bestimmt auch für unsere Inhouse-Seminare und unsere Führungskräfteschulungen.

Themenbereiche

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie unser Komplettangebot an Themenseminaren. Darüber hinaus haben wir für Sie zusätzliche Informationen zu den Themenkomplexen Lehren und Lernen und NLP-Selbstmanagement aufbereitet.

Veranstaltungen

Für alle Veranstaltungen, insbesondere für jene, für die noch kein Termin feststeht, können Sie gerne zusätzliche Termine über unsere Kontaktseite anfragen. Soweit in den Ausschreibungen nichts anderes erwähnt wird, können Sie sich hier auch für die Veranstaltungen anmelden.

Für manche der Veranstaltungen gibt es Frühbucherrabatte sowie Studentenrabatt. Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, lesen Sie bitte rechtzeitig auch die ausklappbaren Detailbeschreibungen.

Beim Thema Konflikte kann Coaching sehr gut helfen, wenn der Coach die Dynamiken von Konflikten kennt und zwischen Problemen, Streit und Konflikten unterscheiden kann. Ziel dieses Moduls ist es, den Teilnehmer so zu professionalisieren, dass er in der Lage ist, mit Ansätzen aus der Konfliktmoderation und der Mediation einen Konflikt mit dem Klienten aufzulösen. Hierbei ist es wichtig, dass der Coach sich zuerst mit der eigenen Einstellung zu Konflikten beschäftigt. In einem theoretischen Teil, bei dem es u.a. um die verschiedenen Arten von Konflikten geht, werden auch die Eskalationsstufen nach Glasl besprochen. Danach ist die Konfliktdiagnose nach Berkel ein weiteres Thema für die sichere Analyse der IST-Situation. Als Coach sind es oft die intrapersonalen Konflikte, die der Klient mit sich bringt, diese gilt es aufzulösen. Ein weiterer Fokus liegt auch darin, den Klienten oder Teilnehmer zu befähigen einen Konflikt kooperativ mit der anderen Konfliktpartei zu lösen. Den Abschluss des Trainings bildet inhaltlich die Konfliktmoderation mit Ansätzen aus der Mediation.

Kernfragen in diesem Thema

Kernfragen in diesem Thema: Was ist ein Konflikt? Wie ist meine eigene Einstellung zu Konflikten? Wie unterscheide ich Konfliktarten? Wie unterstütze ich meinen Klienten bei der Auflösung innerer Konflikte? Was muss mein Klient können, um einen Konflikt mit Jemandem kooperativ zu lösen? Wie moderiere ich Konflikte in einem Team, einer Gruppe oder einer Familie?

Inhalte

  • Konfliktdefinition
  • Konfliktanalyse
  • Intrapersonale und interpersonale Konflikte
  • Beziehungskonflikte
  • Konflikte in Organisationen
  • Systemische Konflikte
  • Wahrnehmung oder “Falschnehmung”?
  • Kooperative Konfliktlösung
  • Konfliktmoderation
  • Konfliktprävention

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Fr. 25.08.2017 09:00 - 17:00
Sa. 26.08.2017 09:00 - 17:00
So. 27.08.2017 09:00 - 17:00

Maximale Teilnehmerzahl

15

Investition

550€

Trainer

Die Ganzheitsarbeit nach Connirae Andreas verbindet auf sehr angenehme Art und Weise NLP mit spirituellen Erkenntnissen und Praktiken. Ziel ist es, den Zustand von Ganzsein und Einssein mit allem zu fördern.

Wenn Sie sich darauf einlassen, können Sie in einem Zustand tiefen Friedens und starker Präsenz im Hier und Jetzt intuitiv auf vorhandene Weisheit zugreifen. Probleme verlieren ihre Brisanz und Sie befinden Sich mehr und mehr in einem Flowzustand, in dem Sie Ihr Leben auf natürliche Weise erfüllt genießen.

Ablauf

An 3 Abenden lernen Sie Conniraes Formate kennen und erproben diese in Übungsgruppen:

Abend 1
  • Mit dem Basisprozess an einem Thema arbeiten.
  • Der Basisprozess als Meditation.
Abend 2
  • Die eigene Autorität zurückerlangen.
Abend 3
  • Integrieren was fehlt.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Mi. 06.09.2017 18:00 - 21:00
Mi. 13.09.2017 18:00 - 21:00
Mi. 20.09.2017 18:00 - 21:00

Investition

89€

Trainer

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS Iserlohn angeboten. Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Iserlohn.

Stellen Sie sich vor, es gibt etwas, das Sie belastet oder an Ihnen zerrt. Was klingt angenehmer? Mit Kraft und Anstrengung daran festhalten, gar dagegenhalten, die Zähne zusammenbeißen und sich anstrengen oder einfach loslassen? Sie können Dinge loslassen, Menschen loslassen, Krankheiten loslassen, übergestülpte Werte über Bord werfen, sich von ungünstigen Überzeugungen und Gedanken lösen – das befreit! Loslassen hat immer etwas mit Muskelspannung zu tun. Hören Sie auf zu kämpfen und sich anzuspannen und vertrauen Sie sich dem Fluss des Lebens an. In der Veranstaltung beschäftigen Sie sich damit, wie Sie mit Hilfe von NLP-Methoden sowohl körperlich als auch geistig loslassen können. Bringen Sie bitte eigene Themen und Lust zum Experimentieren mit.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Di. 26.09.2017 17:00 - 21:15

Investition

59€

Trainer

Stimme, Werkzeug der Kommunikation

Gut die Hälfte unserer Wirkung in einem Gespräch geht von unserer Stimme und der Art uns zu äußern aus. Dabei wird die Tonalität einer Stimme vom Zuhörer viermal so stark gewichtet wie die eigentliche Aussage, die wir treffen. Wenn auch Sie noch überzeugender und klarer wirken wollen, dann lassen Sie uns gemeinsam an der Vertiefung Ihrer stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten feilen. Sie werden erleben, das Verfeinern der eigenen Stimme macht Spaß und bringt Ihnen erlebbare „Aha-Effekte“ in Ihrer täglichen Kommunikation.

Inhalte

  • Diagnose der aktuellen stimmlichen Muster
  • Atem, die Basis des Klangs
  • Eigenton, das Entdecken der eigenen, authentischen Stimme
  • Belastbare Tonalität auch bei längerem Sprechen
  • Laut und leise, Lebendigkeit, die zur Botschaft passt
  • Stimmenergie, eine Ebene der Überzeugung
  • Überzeugendes Sprechen durch klare Betonungen und natürlichen Stimmfluss
  • Saubere Artikulation für klare Kommunikation
  • Weiterführende Übungen zum Selbststudium zuhause

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Sa. 30.09.2017 10:00 - 17:00
So. 01.10.2017 10:00 - 17:00

Investition

249€

Gast-Trainer

Olaf Vittinghoff

Olaf Vittinghoff

Entspannt leben – Stressmanagement mit NLP

(Wie Sie selbst in kritischen Situationen Ruhe und Überblick bewahren können)

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS Iserlohn angeboten. Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Iserlohn.

In Beruf und Privatleben werden oft hohe Anforderungen gestellt. Solange sie diese als Herausforderung sehen können, ist alles in Ordnung. Wenn Sie jedoch zu denken beginnen: “Oh Gott, das schaff ich nie!”, “Ich krieg das nicht hin.” … beginnt der Stress.

Im Seminar werden Sie lernen, Ihren Einfluss auf stressreiche Situationen zu nutzen und diesen Situationen gelassen und mit Humor zu begegnen. Sie werden sich theoretisch und in vielen praktischen Übungen damit beschäftigen, was Stress eigentlich ist, und wie Sie ihn auf spielerische Weise bewältigen können.

Seminarinhalte

  • Theoretisches über Stress
  • Stressbewältigungstechniken
    • Entspannungsstrategien
    • Ankern angenehmer Gefühle
    • Distanz schaffen
    • Eine andere Perspektive einnehmen
    • Schwierige Situationen mit Humor betrachten

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Mo. 30.10.2017 18:00 - 21:15
Mo. 06.11.2017 18:00 - 21:15

Investition

89€

Trainer

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS Iserlohn angeboten. Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Iserlohn. Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub beantragt werden.

Sie haben Vorerfahrung in der beratenden Arbeit mit Menschen und sind interessiert an schnellen und effektiven Methoden? Wir vermitteln Ihnen wirksame und erprobte Techniken aus den Bereichen der provokativen Systemarbeit, des Sozialen Panoramas, des NLP und der Magic Words. Die Methoden werden von uns demonstriert und von Ihnen anschließend sofort in die Praxis umgesetzt. So kommen Sie deutlich schneller und nachhaltiger zum Ziel, was für Sie und Ihre Klienten ein effizienteres und zufriedeneres Arbeiten bedeutet.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Mo. 20.11.2017 09:00 - 17:00
Di. 21.11.2017 09:00 - 17:00
Mi. 22.11.2017 09:00 - 17:00
Do. 23.11.2017 09:00 - 17:00
Fr. 24.11.2017 09:00 - 17:00

Investition

395€

Trainer

NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) ist ein hochentwickeltes System menschlicher Kommunikation, das in den USA von Richard Bandler und John Grinder entwickelt wurde.

Es bietet eine Vielfalt an Methoden, mit denen Sie Ihre Gefühle, Verhaltensweisen und Denkmuster bewusst machen und beeinflussen können. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Stärken, Fähigkeiten, Denkmuster bei sich und anderen zu entdecken, zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Der NLP-Schnupperkurs soll Ihnen erste Einblicke in diese Methoden geben.

Sie können mit viel Spaß erleben und ausprobieren, wie Sie durch NLP Ihr Leben bereichern, Ihre Stärken nutzen, motivierende Ziele entwickeln und Ihre Kommunikation mit anderen verbessern können.

Bei entsprechender Nachfrage kann auch eine Ausbildung zum „NLP-Basic“ oder „NLP-Practitioner“ angeboten werden.

Veranstaltungsort

Für Details besuchen Sie bitte die Seite der VHS Paderborn.

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Sa. 25.11.2017 09:15 - 16:30

Investition

49€

Trainer

Menschen, die besonnen und langsam vorgehen, schaffen oft mehr in kürzerer Zeit als Menschen, die durch den Tag hetzen und sich keine Pausen gönnen. Es lohnt sich also, innezuhalten, sich zu zentrieren, Prioritäten zu setzen und geordnet und effektiv vorzugehen; dann bleibt auch Zeit für Muße. Mit Hilfe von NLP-Methoden (Neuro-linguistisches Programmieren) erkunden Sie Ihre Lebensziele und optimieren mit Hilfe von mentalem Training Gedanken und Handlungen, damit Sie die Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, sinnvoll für sich nutzen können. Bringen Sie sich persönlich mit Ihren eigenen Themen und Anliegen ein – ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen individuelle Lösungsansätze zu entwickeln.

Anmerkungen

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der VHS Iserlohn angeboten. Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Iserlohn.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Mo. 27.11.2017 17:00 - 21:15

Investition

59€

Trainer

Merke: Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung zu diesem Angebot.

Soziale Beziehungen sind sehr häufig der Grund von Problemen. Wenn sich Mitarbeiter im Betrieb streiten, sorgen sie oft für riesige Verluste im emotionalen, finanziellen und energetischen Bereich. Beziehungen mit Partnern, Eltern und Kindern sind immer wieder das Thema in der Änderungs-Arbeit.

Es sind nicht wirklich die Anderen, mit denen wir streiten, die wir lieben und uns vor ihnen fürchten, aber es sind immerhin die Vorstellungen von den Anderen und uns Selbst, die unser Sozialverhalten bestimmen.

Solche Bilder und Gedanken sind unsere eigenen Schöpfungen. Nachdem wir unsere innere soziale Wahrnehmung analysiert haben, ist sie oft leicht zu ändern.

Inhalt

Im Seminar erfahren und üben Sie, wie Sie sich selbst und anderen effektiv dabei helfen können,

  • unangenehme Gefühle zu reduzieren und Menschen auf ein aufbauendes Gespräch vorzubereiten,
  • blockierende Autoritäts- Beziehungen zu regulieren und auf Augenhöhe zu bringen,
  • hindernde und einengende Beziehungen zu klären,
  • effektiv mit Gruppen zu arbeiten,
  • gute Verhandlungen vorzubereiten,
  • Problemmuster aus der Kindheit aufzulösen,
  • Muster auf der Identitäts- und Persönlichkeitsebene zu verändern,

Weil die Methode menschliche Beziehungen stark vereinfacht, ist es möglich, auch sehr komplexe und komplizierte Zusammenhänge effektiv zu bearbeiten und dabei die Übersicht zu behalten.

Über Lukas Derks

Lucas Derks arbeitet schon seit 1993 mit diesem immer weiter entwickelten Ansatz. Die Verbindungen mit NLP, sozialer Kognition, kognitiver Linguistik, Hypnose und systemischer Psychotherapie sind für diejenigen, die sich mit diesen Feldern bereits beschäftigt haben, klar erkennbar. Lucas Derks ist 1950 in den Niederlanden geboren. Nach der Kunsthochschule hat er Soziale Psychologie studiert. Seine Faszination für die praktische Anwendung von theoretischen Modellen hat ihn schon 1977 in Richtung NLP geführt. Seit 1986 arbeitet Lucas als NLP Trainer und unterrichtet das Soziale Panorama in vielen Ländern der Welt. Sein Buch ‘Das Spiel Sozialer Beziehungen’ (Klett Cotta, 2000) ist in Niederländisch, Englisch, Polnisch, Portugiesisch und Deutsch erhältlich.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in den wunderschönen Seminarräumen von NLP-IMPULSE statt:

NLP-IMULSE
Hans-Böckler-Str. 52a (Hinterhaus)
58638 Iserlohn

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Fr. 23.02.2018 09:00 - 17:00
Sa. 24.02.2018 09:00 - 17:00
So. 25.02.2018 09:00 - 17:00

Maximale Teilnehmerzahl

30

Unterrichts-Sprache

Deutsch (mit sympatischem niederländischen Akzent)

Investition

  • Buchung bis spätestens 30.06.2017: 350€
  • Buchung bis spätestens 30.09.2017: 400€
  • Buchung bis spätestens 30.01.2018: 450€

Gast-Trainer

Lukas Derks

Lukas Derks

Coaching mit dem Systembrett

Die Aufstellung mit dem Systembrett erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Beratern, Coaches und Therapeuten und nimmt einen zentralen Platz in der systemischen Beratungspraxis ein. Mit dem Systembrett, ursprünglich als “Familienbrett” zur Lösung familiärer Konflikte konzipiert, lassen sich unterschiedliche Aspekte des Alltags und des Berufslebens symbolisch darstellen. Oft kommt es dabei zu tiefen Einsichten. Arbeiten mit dem Systembrett ist spielerisch, humorvoll und locker. Zugleich bringt es Klienten in tiefere innere Prozesse, macht zentrale Themen im wahrsten Sinne des Wortes “offensichtlich” und generiert oft verblüffende, kreative Lösungsansätze. Dieser Workshop wendet sich an Personen, die bereits im Kontext Therapie oder Beratung tätig sind und ihr Methodenspektrum erweitern möchten. Es werden diverse Aufstellungsformate vorgestellt, die auf Erkenntnissen aus dem Konflikt-, Zeit- und Projektmanagement aufbauen.

Inhalte

  • Prinzipien der systemischen Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett
  • systemische Fragetechniken
  • Aufstellung Ressourcogramm
  • Aufstellung Zeitmanagement
  • Aufstellung eines Projekts (z.B. Marketingstrategie, Verwirklichung einer neuen Idee, Umstrukturierung usw.)
  • Aufstellung Entscheidungen treffen
  • Aufstellung Konflikt (Arbeitsplatz/privat)

Gast-Trainer

Michael Schimpke

Michael Schimpke

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Jede Information, die im Gehirn gespeichert ist, gelangte durch unsere Sinnessysteme in unser Inneres. Das heißt, dass jeder Mensch denkt, indem er Seh-Hör-Riech-Schmeck-und-Fühl-Filme im Geist erzeugt. Sicher abrufbares Wissen ist als Bild / Film abgespeichert. Im Seminar erlernen Sie Visualisierungs-Techniken, die Ihnen dabei helfen, große Mengen von Wissen schnell und sicher zu strukturieren, inhaltlich zu verstehen und im Gedächtnis so zu speichern, dass Sie sie jederzeit sicher abrufen können. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie Fehlspeicherungen (falsch Gelerntes) zuverlässig aus dem Gedächtnis eliminieren, sodass Sie eindeutige Antworten parat haben und sicher sein können, dass Sie die korrekten Inhalte abrufen.

Lehrende von Grundschule bis Universität geben Ihr Wissen in unterschiedlichen Themenbereichen in Form von Unterrichts-Einheiten und praktischen Unterweisung am Arbeitsplatz an Schüler, Studenten und Kollegen weiter. Um diesen Unterricht lebendig und gewinnbringend gestalten zu können, ist es hilfreich, über NLP-Kenntnisse zu den Bereichen Methodik und Didaktik zu verfügen.

Ablauf

Die Seminartage 1-3 sollten mit einigen Wochen Abstand zu Tag 4 stattfinden.

Seminarinhalte Tag 1-3
  • Unterrichtsziele definieren
  • Strukturieren des Unterrichts mit dem 4-mat-system
  • Das Prinzip der Methoden- und Inhaltsähnlichkeit berücksichtigen
  • Unterrichten für alle Lerntypen (visuell / auditiv / kinästhetisch)
  • Deduktiv und induktiv unterrichten
  • Souverän präsentieren
  • Integrieren des Gelernten in bereits vorhandenes Wissen
  • Mit Gruppen und Einzelpersonen arbeiten
  • Auch mit schwierigen Teilnehmern kompetent umgehen
  • Unterschiedliche Unterrichts-Medien sinnvoll einsetzen
Seminarinhalte Tag 4: maximal 5 Teilnehmer
  • Arbeit mit Videofeedback
  • Die Seminarteilnehmer präsentieren kurze selbst entwickelte Unterrichtssequenzen und / oder Unterweisungen am Arbeitsplatz und erhalten hierzu Feedback von der Gruppe und dem Trainer

Wer Angst oder gar Panik vor Prüfungen hat, befindet sich in einem Zustand, in dem er sein Wissen nicht abrufen kann. Gespeicherter Lernstoff kann nur in einem guten Zustand zuverlässig abgerufen werden. Im Seminar erlernen Sie mit Hilfe von NLP-Techniken (Neuro-linguistisches Programmieren), wie Sie Ihren inneren Zustand selbst steuern können, so dass Sie Ihre ganze Kompetenz zeigen und Prüfungen souverän meistern können. Zudem erfahren Sie, wie Sie andere Menschen darin unterstützen können, gelassen und souverän in Prüfungen zu gehen.

Themenbezogener Einführungsworkshop zur zertifizierten Lerncoach-Ausbildung „Ressourcen stärken“ für Menschen, die andere als Coach beim Lernen unterstützen möchten. In diesem Workshop lernen Sie spielerische Möglichkeiten kennen, den positiven Blick auf sich selbst zu entwickeln und zu nutzen. Denn Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben, ist die Grundlage für leichtes und erfolgreiches Lernen. Sie haben darüber hinaus die Gelegenheit, sich über die Lerncoachausbildung, zertifiziert nach nlpaed, zu informieren.

Teilnahmevoraussetzung

Bereitschaft an eigenen Themen zu arbeiten.